Dreimal auf Holz geklopft

Dreimal auf Holz geklopft

Holzhackschnitzel

Holzhackschnitzel

Hackschnitzel bzw. Holzhackschnitzel bestehen zu 100 Prozent aus Holz, das mit mobilen oder stationären Scheiben-, Trommel- oder Schneckenhacken zerkleinert wird. Sie werden je nach Qualität von der holzverarbeitenden Industrie für die Spanplattenproduktion oder als biogener und nachwachsender Brennstoff für Holzheizkraftwerke verwendet.

Bei einer Restfeuchte von 20 Prozent haben Holzhackschnitzel einen Brennwert von ca. 4,0 kWh pro kg, abhängig von der Holzart. ArborEnergy bietet Holzhackschnitzel für die Wärme- und Stromerzeugung: In verschiedenen Sortierungen, Größen und Qualitäten. Um abzuklären, welche Holzhackschnitzel (Größe, Restfeuchtegehalt, ...) für Ihre Anlage geeignet sind, und um Liefermengen, Verpackungen, Preise, etc. zu besprechen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Energiehöfe oder senden uns einfach eine E-Mail.